>

Die Lust auf fremde Haut

Seitensprung im Chat

Wenn vom Fremdgehen und einem Seitensprung gesprochen wird, sind die Reaktionen sehr oft im Bereich von Vertrauensverlust, Betrug und Ende der Beziehung zu finden. Es ist aber kein Geheimnis, dass Sex sehr wichtig ist und dass die Lust darauf und das Verlangen danach nicht im Rahmen einer Partnerschaft nicht immer gleich groß ist. Das ist vorübergehend kein Problem, kann auf Dauer aber zu erheblichen Spannungen führen, die dann in vielen Fällen ein viel größeres Problem für die Beziehung darstellen. Vor dem Hintergrund sollte man die Lust auf fremde Haut anders betrachten und schnell wird man merken, dass entsprechende Fick Kontakte sogar förderlich für ein gutes und harmonisches Verhältnis sein können.

Verbesserung der Laune durch einen Seitensprung

Wer Lust auf Sex hat und diese Lust aber nicht mit seinem Partner teilen kann, wird schnell feststellen, dass die Laune sinkt und die Anspannung steigt. Man möchte den Partner nicht bedrängen, aber auch nicht auf das schöne Gefühl dieser Leidenschaft verzichten. Mit einem Ficktreffen kann man für Abhilfe schaffen, indem man sich den gewünschten sex holt, ohne den Partner dazu zwingen zu müssen. Die Folge ist das wunderbare Gefühl, fremde Haut zu spüren, die Lust befriedigt zu wissen und das alles, ohne dass der Partner darunter leiden musste. Automatisch stellt sich eine bessere Laune ein, der Alltag wird dementsprechend entspannter und man kann sich optimal den Dingen widmen, die die Liebe zuhause ausmachen. Nicht zu vergessen sind die weiteren positiven Vorteile, die sex – egal mit wem – mit sich bringt. So werden Herzkrankheiten verringert, der Hormonhaushalt wird verbessert und auch deswegen die Kontrolle des eigenen Gewichts optimiert. Der Sex in einem Fickdate sorgt also mehrfach für positive Auswirkungen.

Anonymität und nur Sex halten Beziehung intakt

Sicher wird ein Sextreffen oft als Gefahr für die Beziehung angesehen und entsprechende Vertrauensverluste können durchaus schnell eine Partnerschaft beenden. Wenn man aber nicht mit seinem Partner darüber reden möchte, weil man Angst hat, ihn zu verlieren, bietet die Welt des Internets heute optimale Möglichkeiten. So kann man einfach und vollkommen anonym nach einem solchen Ficktreffen suchen und wird dabei auch genau auf die Gleichgesinnten treffen, die eben auch nur dieses eine Ziel mit sich bringen. Dadurch werden keine falschen Erwartungen geschürt und beide Seiten wissen, dass es nur um Sex geht und aus dem Fick Treffen keine Partnerschaft entstehen soll. Somit hat keiner ein Problem damit, sich nach dem Fickdate wieder zu trennen und jeweils in seine eigentliche Beziehung zurückzukehren. Zudem muss man auch nicht mit dem Risiko rechnen, dass der Sexpartner einen verrät, weil er in der Regel ebenfalls in einer Beziehung steckt. Dadurch ist allen Beteiligten klar, dass es um die reine Lust geht und durch die dann nicht vorhandenen Verpflichtungen wird der Spaß möglicherweise noch größer und die positive Wirkung umso deutlicher.